Dornröschen
Leserkommentare
 
Sponsoren
23. Mai 2016 | Letztes Philharmonie-Konzert der Saison 2015/16

Zwei Tausendsassas der internationalen Musikszene

Konstanz (gro) Ein Paukenschlag zum Abschluss der an Höhepunkten gewiss nicht gerade armen Konzertsaison 2015/16: Anfang Juni, also Mitte nächster Woche, bringt uns die Südwestdeutsche Philharmonie zwei musikalische Tausendsassas nach Konstanz. Dmitri Sitkovetskij, der dunkelbärtige, aus Moskau stammende Dirigent, hat sowohl als Violinist seine Weltklasse unter Beweis gestellt als auch als auch als Orchesterleiter und als Direktor von Musikfestivals, unter anderem in Finnland und in den USA. Solist der Konzerte am 1., 3. und 5. Juni ist der ebenfalls mit internationalen Weihen bedachte Pianist Herbert Schuch. Der geborene Rumäne wurde unter anderem dreimal Bundessieger beim Wettbewerb „Jugend musiziert“. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

21. Mai 2016 | Heute Samstag auf dem Münsterplatz: „Alles aus Papier“

Jede Menge Bücherschätze – und die Sonne lacht dazu

Konstanz (gro) Eine Höhenströmung aus südwestlicher Richtung macht den heutigen Samstag zum schönsten Tag im Mai, und ganz besonders schön ist dieser Tag am Münsterplatz, wo unter ausladenden Kastanienbäumen um 10 Uhr der grösste Büchermarkt am Bodensee seine Premiere des Jahres 2016 hat. Erneut heisst das Motto „Alles aus Papier“, und erneut darf eine riesige Palette an Angeboten erwartet werden.
… weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

18. Mai 2016 | Am Wochenende, Mitte Juni und am 3. Juli

Grenzüberschreitende „Tage der offenen Gärten“

Konstanz/Thurgau (gro) Erneut laden private Gartenbesitzer dazu ein, ihre blühenden Oasen zu besuchen und zu erkunden. Es handelt sich um die „Tage der offenen Gärten“, eine grenzüberschreitende Veranstaltungsreihe, die vom Konstanzer Stadtmarketing gefördert wird. Zur ersten Besichtigungsrunde bitten die stolzen Gartenbesitzer am kommenden Wochenende, am 21.und 22. Mai, und zwar auf Konsranzer Gefilde, auf die Reichenau und nach Tägerwilen. Knapp einen Monat später, am 18. Und 19. Juni, geht es in die zweite Runde. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

14. Mai 2016 | Uggetti hat ab sofort nur noch Hausarrest

Lodis Bürgermeister aus dem Gefängnis entlassen

Lodi (gro) Simone Uggetti kann das Wochenende zu Hause verbringen. Seit 3. Mai war der Bürgermeister der italienischen Partnerstadt Lodi in San Vittore, dem Gefängnis von Pavia, inhaftiert gewesen. Er wird verdächtigt, bei der Vorbereitung einer Ausschreibung getrickst zu haben, als es darum ging die zwei städtischen Freiluftbäder an private Betreiber zu vergeben. Hinzu gekommen war die Sorge der Ermittlungsbehörden, dass der Bürgermeister die Spuren seines vermutlichen Fehlverhaltens verwischen könnte, wenn er auf freiem Fuss bleibe. Inzwischen ist ausgiebig ermittelt worden, und die Untersuchungen gehen weiter. Damit der Bürgermeister dabei auch künftig nicht im Wege steht, wurde er unter Hausarrest gestellt. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »

10. Mai 2016 | Kopitzki präsentiert die Leipolds

Kommunalpolitische Legenden im Tertianum

Konstanz (gro) Mit den Leipolds, mit Brigitte und Jürgen Leipold, stehen kommenden Donnerstag kommunalpolitische Schwergewichte im Mittelpunkt des Geschehens, wenn Kulturjournalist Siegmund Kopitzki zur dritten Auflage von „Time To Talk“ ins Tertianum ruft. Auch die dritte Runde beginnt am frühen Abend, um 17.30 Uhr, und auch diesmal wird im Verlauf der Veranstaltung ein Überraschungsgast hinzu gebeten. Der Name kann logischerweise auch diesmal nicht verraten werden. Nur so viel: Es handelt sich um einen politischen Freund (oder um ein solche Freundin), vermutlich also um ein durch und durch sozialdemokratisches Wesen. … weiterlesen \"\"

Noch keine Kommentare »